Meine Blog-Liste

Samstag, 14. September 2013

Der Kartograf Gerhard Mercator im Portrait

Gerhard Mercator hat mit seiner im Jahr 1569 veröffentlichten Weltkarte den Blick auf die Welt revolutioniert. Mit der nach ihm benannten Mercator-Projektion, löste er das Problem der Krümmung und ermöglichte die winkeltreue Abbildung der Erdoberfläche, wovon besonders die englischen und niederländischen Seefahrer profitiert haben.   



1 Kommentar:

  1. Real auf der Erdoberfläche kann man sich bei einer Gerhard Mercator Tour bewegen http://kulturreise-ideen.de/wissenschaft/personen/Tour-gerhard-mercator.html

    AntwortenLöschen